Kurzhaarcollies in Berlin
Jutta Engel
Wer ist Amy? 
Amy ist eine geborene "Turella's Bright Sunshine" und kam im Dezember 2007, im Alter von acht Wochen zu uns. 
Amy ist ein wunderbarer Hund: Aufgrund ihres außergewöhnlichen Wesens wollen wir mit ihr in der Zukunft als Therapiehund arbeiten. Die Prüfung und Schulung haben wir bereits absolviert. Wir sind Mitglied im Verein LEBEN MIT TIEREN e.V
Wer ist Bibi? 
 Unsere Bibi -Bibiane von Palais Brinn (deutscher Jugendchampion, deutscher Champion, Jugendsieger Berlin) wurde gedeckt von dem tschechischen Rüden Blue Moon Leneli(Grandchampion) und ist trächtig! 
Alle Welpen werden frei von MDR 1 sein, genetisch frei von CEA und nicht betroffen von DM und PRA. Blue Moon ist für mich der ideale Typ der Rasse 
 Kurzhaarcollie, von ausgeglichenem freundlichen Wesen, erfolgreich im Hundesport, absolut sozial, gelassen und unkompliziert. 
 In verbindung mit unserer herzallerliebsten Bibi müßten das besonders schöne, als auch sehr liebenswerte Welpen werden, eben perfekte Begleiter für unsere Art zu leben. 
 Bei Interesse an einem unserer Welpen bitten wir um frühzeitige Kontaktaufnahme unter 0172.315 87 09. Bibi ist die Erstgeborene aus dem B-Wurf unserer Hündin Amy. Sie wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern am 15 Februar 2010 geboren. Bibi kommt ganz nach ihrer Mutter: sehr lieb, sehr entspannt und offen. Wir hoffen, mit ihr auch irgendwann züchten zu können. Sie bringt sehr gute Voraussetzungen mit: Bibi ist genetisch frei von CEA,  MDR1+/+, reinerbig Kurzhaar, frei von allen erblichen Augenkrankheiten
 Wer ist Tomka?
Tomka Roxina‘s Piper Cheyenne, ist unsere kleine Schwedin und kam im Frühjahr 2010 zu uns. Von ihr erhoffen wir uns eine Bereicherung unserer Zucht. Die schwedische Zuchtauswahl hält, was sie verspricht: Tomka ist der mutigste Hund, den wir kennen. Absolut unerschrocken, dabei freundlich und wahnsinnig verschmust!







Wer sind wir?
Ich lebe mit meiner Familie in Berlin, am Rand des Grunewaldes. Von Kindheit auf lebe ich mit Hunden. Die Hunde meiner Familie kamen immer aus dem Tierheim oder wir fanden ausgesetzte Hunde. Mein erster eigener Hund war Podenco - Mischling aus der Dominikanischen Republik. Meine Vorliebe für lange Nase, kurzes Fell rührt wohl von diesem Hund her.

Warum ein Kurzhaarcollie?
Amy ist mein erster Rassehund. Und zum ersten Mal bin ich überzeugt von der Idee, dass Zucht bedeutet, bestimmte erwünschte Eigenschaften zu fördern. Bei vielen Rassen hat man das Problem, spezifische Eigenschaften, die ihnen über Jahrhunderte angezüchtet wurden, unterdrücken zu müssen. Wie beispielsweise bei Jagdhunderassen, die nicht jagdlich geführt werden: Ein Jagdhund soll keinen Jagdtrieb haben. Ein Herdenschutzhund soll kein Fremden verjagen, einem  Terrier nimmt man die Eigenständigkeit und das Durchsetzungsvermögen übel. Der Kurzhaarcollie besitzt ideale Eigenschaften, für unsere Art zu leben: Leicht zu führen, lernwillig, im Haus ruhig, draussen sportlich und aktiv, geeignet für den Einsatz im Hundesport, freundlich, sensibel, kein oder nur geringer Jagdtrieb. Aufgrund dieser Eigenschaften werden sie auch als Rettungs- und Behindertenhunde eingesetzt.
Was wir wollen
Wesensfeste, gut geprägte, gesunde Welpen züchten. Die Welpen werden augenärztlich untersucht, sie sind  MDR1 getestet. Durch die Aufzucht in unserer Familie lernen sie früh, den Umgang mit verschiedenen Situationen, die unseren Alltag begleiten. (Kinder, Auto fahren, Kontakt mit Katzen, Haushaltsgeräte) 
Unterstützung
Obwohl wir uns zur für die Zucht von Rassehunden entschieden haben, liegt uns auch weiterhin der Tierschutz am Herzen. Wir unterstützen weiterhin als Spendenmitglieder die Arbeit von Pro Animale. 
Mitgliedschaften
Wir sind Mitglied im:



http://www.lebenmittieren.de/ http://de.wikipedia.org/wiki/MDR1-Defekt http://www.pro-animale.de/ Bilder_%26_Filme/Bilder_%26_Filme.html Bilder_%26_Filme/Seiten/Bibis_Bilder.html Bilder_%26_Filme/Seiten/Tomkas_Bilder.html shapeimage_1_link_0shapeimage_1_link_1shapeimage_1_link_2
Aktuelles
alle aktuellen Meldungen hier
 Neu: Fotos von Buster, Blossom, Brigitte und Browney unter Amys Kinder
 Erfolgreiches Ausstellungswochenende in Kassel
Aktuelles.html Amys_Kinder.html Aktuelles.html shapeimage_3_link_0shapeimage_3_link_1shapeimage_3_link_2